Roséwein

Roséwein, auch als Rosé oder Pinkwein bezeichnet, ist eine Art von Wein, der in der Regel eine hellrosa bis lachsfarbene Farbe hat. Roséwein wird aus Trauben hergestellt, die dunkle Schalen haben, ähnlich wie bei Rotwein. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Schalen nur für kurze Zeit in Kontakt mit dem Saft bleiben, um die rosafarbene Farbe zu erzeugen. Dieser Prozess wird als Mazeration bezeichnet.

Roséwein ist bekannt für seine Vielseitigkeit und wird oft im Sommer oder bei warmem Wetter genossen, da er erfrischend und leicht ist. Er passt gut zu einer Vielzahl von Gerichten, darunter Salate, leichte Vorspeisen, Meeresfrüchte, gegrilltes Geflügel und sogar bestimmte Arten von Fleisch. Roséwein wird auch gerne als Aperitif oder bei Picknicks und Grillfesten getrunken.